Home
About us / Resume
Portfolio
History
Testimonial
Gallery
Video Gallery
Press Photos
News / Photos / Fun
Contact
Links
Sos Junior & Tigran
Quick Change Products

Homepage in Deutsch Homepage in English
"Balloon"

Akrobatik und Komik, Magie und Tanz -
Zum Schweben schön!

80. Programm Balloon in Rocalli´s Apollo Variety in Germany. Regie Oleg Izossimov Artvisioproduction Adikrit show concept department, Choreography Andrii Ieromin ballet A6, Set designer: Victor Kee, light design: Chris Moylan Magical Creations: Sos & Victoria Petrosyan
Cast:
Ballet A6
Oleg Izossimov - Handstand
Sergey Krutikov - Juggler
Sos & Victoria Petrosyans - Magic and Illusion Quick Change
Anna Stankus - Hoola-Hoop
Valerie Inertie - Cyr
Duet Privet Oleg & Viktoria - Comedy
Duo Amorous Alexey & Oxana Yamtsun - Acrobatic
08 Mai - 19 Juli 2009
"Variety is the somewhat finer, smaller and more decadent brother of the circus" says Bernhard Paul . The program, which is hold in the style of classical Variety, changes every second month and offers a colourful juxtaposed succession of artistic acts that will make you laugh and amaze you. That is the reason why each Apollo program possesses recurring elements such as the live music by the Apollo Orchestra or the magicians who enchant the audience.On the 17th October 1997 Dusseldorf's famous Apollo Theatre reopened almost 40 years after it's closure. Under the artistic directorship of Roncalli's chief Bernhard Paul, international artists provide every day sophisticated evening entertainment. The theatre also offers selected food and drinks. The theatre's unique location under the Rheinknie Bridge creates an ambience which makes visitors feel good and makes them want to linger. As well as the 500-seat theatre, there is also the glass restaurant that provides a thrilling view on the Rhine river, the promenade and the Oberkassel district of Duesseldorf.
Leicht und luftig begrüßt das Apollo Varieté mit "Balloon" den Frühling! Grazile Tänzerinnen schweben durch das Programm, frische Akrobatik und bunte Komik füllen die Bühne. Eine Prise Magie kommt hinzu und schon entsteht ein Flirt zwischen Akteuren und Publikum… Unter der Regie von Oleg Izossimov präsentiert "Balloon" einige der besten osteuropäischen Künstler der letzten Jahre in einer innovativen Inszenierung. Alles, was Varieté ausmacht, bekommt man hier zu sehen. Aber das neue Programm ist viel mehr: mitreißende Tanzsequenzen, pulsierende Musik und avantgardistische Kostüme. In ihren Darbietungen gehen die Artisten an ihre Grenzen - und doch wirken sie dabei so unbeschwert und heiter wie Ballons, die in den blauen Himmel steigen. Erleben Sie eine faszinierende Show - und lassen Sie Ihre Gefühle schweben!
Apollo Variete

 

Oleg Izossimov - Equilibristik
Oleg Izossimov ist und bleibt ein Ausnahmekünstler. In seiner unerreichten Darbietung lässt er klassische Elemente des Bolschoi-Balletts mit anspruchsvoller Equilibristik verschmelzen. Nur auf eine handtellergroße Fläche gestützt, balanciert er seinen Körper zu wunderschöner Musik. Diese Kunst blieb natürlich nicht unentdeckt: 1996 gewann der Russe den begehrten "Silver Clown" beim Monte Carlo Festival. Als Regisseur hat er außerdem verschiedene Shows präsentiert, beispielsweise im Winterzirkus "Salto Natale!". In "Balloon" führt er ebenfalls Regie, nach "Voom!" bereits seine zweite Inszenierung im Apollo Varieté.

 

Sergiy Krutikov - Jonglage
Er verliert nie die Balance: Gentleman-Jongleur Sergiy Krutikov. Seit über 25 Jahren verblüfft er sein Publikum mit einer perfekt choreographierten Jonglage unterschiedlichster Gegenstände. Dabei brilliert er durch Schnelligkeit, Leichtigkeit und Stil - vor allem aber durch seine charmanten Entertainer-Qualitäten. In Europa kann der Ukrainer nur noch selten bewundert werden, da er seit Jahren in den USA lebt.

  Apollo Variete

Apollo Variete
 

Anya Stankus - Hula-Hoop
Anya Stankus zählt zu den Stars der jungen Varieté-Szene. Die anmutige Artistin aus der Ukraine begann ihre Kariere als Meisterin der Sportgymnastik und im Kunstturnen. Heute verbindet sie Hula-Hoop-Akrobatik mit waghalsiger Kontorsion und Handstand-Artistik. Staunend registriert der Zuschauer, wie viele Ringe um ihren zarten und scheinbar unbegrenzt biegbaren Körper kreisen. Dennoch wirkt sie vollkommen ruhig und in jedem Moment graziös. Tanz, Akrobatik, Spiel - bei Anya verschwimmen die Grenzen und sie kreiert Kunst in Bewegung.

Valérie Inertie - Cyr-Rad + Strapaten
Valérie Inertie ist eine von ganz wenigen Frauen weltweit, die eine außergewöhnliche Kunst beherrschen: Die junge Artistin tanzt in einem "Cyr" - einer Art überdimensionalem Hula-Hoop-Reifen. Entdeckt im kanadischen Quebec, zeigt sie ihre rasante Choreografie, die stets perfekt auf die mitreißende Musik abgestimmt ist, nun auch in Deutschland. Doch das ist nicht alles. Sie begeistert auch mit einer kraftvollen und ausdrucksstarken Luftnummer an den Strapaten.


 Apollo Variete
Apollo Variete 

Duo Yamtsun - Partner-Akrobatik
Das russische Paar Alexey und Oxana vereinen als "Duo Yamtsun" Kraft, Balance und Überraschungsmomente in ihrer ungewöhnlichen Partnerequilibristik. Ihre Nummer ist ein Dialog ohne Worte, der sich jedem Zuschauer intuitiv erschließt. Mit ihrer sinnlichen Akrobatik begeistert das im berühmten Circus Nikulin ausgebildete Paar weltweit ihr Publikum und ist nun zum ersten Mal im Apollo Varieté zu Gast. Freuen Sie sich auf eine dynamische Liebesgeschichte in unerwarteter Verpackung.

Sos & Victoria - Quick Change and Magic
Originell, supermodern und blitzschnell - Sos & Victoria zelebrieren seit 2000 gemeinsam eine einzigartige Kleiderillusion. Das Duo hat den Quick Change revolutioniert, denn solch ein Gesamtkunstwerk aus Musik, Choreographie und Pyrotechnik gab es vor ihrer Premiere in Paris nicht. Die von italienischen und französischen Designern entworfenen Kostüme machen aus Victoria Modell, Diva und Vamp und werden den Zuschauer mehr als verblüffen. Selbst langjährige Varieté-Kenner werden von Können und Ausdrucksstärke des Paares begeistert sein und das Illusions-Genre neu kennen lernen.

  Apollo Variete

Apollo Variete

 

Duet Privet - Comedy
Viktoria Koptelkina und Oleg Sapunov starten als Duet Privet einen Angriff auf ihre Lachmuskeln. Als scheinbar ungleiches Paar erobern sie die Bühne mit vielen verrückten Einfällen. Mal schräg, mal exzentrisch, aber immer komisch und unerwartet präsentieren sie ein Duett der besonderen Art. Freuen Sie sich auf subtilen Humor, der noch lange nachwirkt.Und einige feurige Überraschungen haben die beiden auch noch für Sie um Gepäck!

Ballett A6 - Tanz
Das Ballett A6 aus Kiew wurde 1994 gegründet. Auftritte in Fernsehsendungen und Shows gehören ebenso zu ihrem Repertoire wie besondere Varieté-Darbietungen. Die Showgruppe, die auch eine eigene Tanzschule in Kiew betreibt, begleitet auch bekannte Sängerinnen wie La Toya Jackson auf ihren Tourneen. Außergewöhnliche Choreographien und ein spannender Mix klassischer und moderner Tanzelemente bringen Schwung auf die Apollo-Bühne. Es versteht sich von selbst, dass die Musik mitreißend und Kostüme und Requisiten ungewöhnlich sind.

 

POSTER
VIDEO
Palazzo Munich 2009
Article in MAGIC Magazine, USA

 

 

 

 

Apollo Variete

 


  

Show "BALLOON"

online seit 04.03.2009
"The next Uri Geller" -
Jan Becker
mit Solo-Programm im Apollo

online seit 03.07.2008
Was für ein Zauber!
Apollo-Künstler bei den Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst

online seit 26.03.2008
Apollo wird zum Jahrmarkt der Artisten
Neues Varieté-Programm mit Schauspieler André Eisermann startet nächste Woche

online seit 19.02.2008
Duell der Bälle:
HSG-Mannschaft am Donnerstag zu Gast im Apollo Varieté

online seit 03.09.2007
Schnellster Kostümwechsel:
Apollo-Künstler stellen neuen Weltrekord auf

online seit 01.08.2007
Weltpremiere in Düsseldorf:
"Secretos de la Danza… Tango!"

Tanzpaar Nicole Nau und Luis Pereyra mit neuer Show im Apollo

online seit 21.03.2007
Konrad Thurano wird 98
Der älteste aktive Artist der Welt feiert Geburtstag im Apollo

online seit 22.02.2007
Rock meets Musical:
Marion Wilmer und Peter Grimberg im Apollo Varieté

online seit 15.01.2007
Apollo-Künstler beim Circus-Festival in Monte-Carlo

online seit 06.11.2006
TV-Moderator Franklin zu Gast im Apollo Varieté

online seit 11.10.2006
„Fang den Mörder“ mit Georg Uecker und Joachim Hermann Luger

online seit 15.08.2006
60 Jahre NRW - Zwei Tage der offenen Tür in Roncalli´s Apollo Varieté

online seit 27.06.2006
Robert Kreis Sommer -Solo- Special

online seit 30.05.2006
Philip Simon und Komplizen - Auch im Juni im Apollo

online seit 12.05.2006
"Fang den Mörder!" - Prominente Besetzung beim Krimi - Rätselspaß

online seit 03.05.2006
Philip Simon und Komplizen - Aller guten Dinge sind drei

online seit 25.04.2006
Philip Simon und Komplizen - Zum zweiten Mal ein Lach-Erfolg

online seit 29.03.2006
"Für das Leben" - Künstler Helmut Baur überreicht Skulptur an Roncalli´s Apollo Varieté

 

2014 Sos & Victoria Petrosyan
| Kontakt | Impressum | Datenschutz